Anamnese für Ihre Therapie:

Ich bitte Sie den Anamnesebogen auszufüllen. Dieser Fragebogen ist streng vertraulich und den sehen nur Sie und ich als Ihr Therapeut.

Er dient dazu, dass ich mich auf Sie vorbereiten kann, eventuell mir auch schon eine geeignete Therapie überlegen kann und wir sparen uns auch eine Sitzung. Vergessen Sie nicht die rechtlichen Hinweise und die verbindlichen Erklärungen zu lesen und zu bestätigen.

Anamnesebogen

Whatsapp

Familienstand

Kinder

Kankheiten

Haben Sie Meditationserfahrung?

Können Sie gut entspannen?

Träumen Sie häufig?

Ich habe die rechtliche Hinweise unterhalb gelesen

14 + 4 =

Hinweise und verbindliche Erklärungen:

Gemäß Urteil des Bundesverfassungsgerichtes – 1 BvR 784/03 – vom 2. März 2004 weise ich ausdrücklich darauf hin, dass meine Behandlung keinesfalls eine medizinische Behandlung ersetzt. Meine Behandlungen dienen ausschließlich dem Zugriff auf unbewusste Ressourcen und somit dem Gewinn individueller Erkenntnisse und/oder der Verbesserung der Lebensqualität, z.B. durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten mittels EDV erfasst und gespeichert werden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ist ausgeschlossen. Ich verpflichte mich hiermit, über Inhalte einer Behandlung strengstes Stillschweigen gegenüber Dritten zu bewahren.

Ich erkläre hiermit desweiteren verbindlich, dass ich keiner Religionsgemeinschaft, politischer Gruppierung oder Sekte angehöre oder deren Gedankengut verbreite. Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

WICHTIG: Ihr Behandlungstermin ist ein wichtiger Termin für Ihre Zukunft. Bitte kommen Sie am Tag der Sitzung möglichst ausgeruht. Auch sollten Sie nach dem Termin bei mir den restlichen Tag nicht mehr übermäßig anstrengenden oder konzentrationsintensiven Tätigkeiten nachgehen – ein Flugzeug landen o.ä. – genießen Sie das Gefühl der Erkenntnis oder auch der Entspannung einfach noch.

Noch ein letzter wichtiger Hinweis: Für meine Leistungen gebe ich keine Garantie das Behandlungsziel zu erreichen, da es immer das Mitwirken und den Willen bzw. Glauben eines jeden einzelnen ankommt. Terminabsagen richten Sie bitte spätestens 24 Stunden vor Ihrem Termin an mich. Bitte beachten Sie, dass ich Ihnen 60,00 EUR berechnen muss, wenn dieser nicht in dieser Zeit abgesagt worden ist.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner